[:de _i=”0″ _address=”0″ /]

Regenwassernutzung

Bausteine der Regenwassernutzung

Zisterne, Filterung, Ansaugung, Wasser-Management, Versickerung

UWO-Water bietet Ihnen die komplette und kompakte Regenwassernutzung zur vollautomatischen Versorgung mit Regenwasser und sowie zur bedarfsgerechten Trinkwassernachspeisung mit uwo-smart control

Unser Angebot für Sie


  • Beratungsgespäch zur Erfassung der örtlichen Gegebenheiten
  • Beratung durch uns oder über Ihren Installateur
  • Professionelle Planung
  • Angebot eines bedarfsgerechten Gesamtsystem
  • Lieferung und Installation der Anlage durch Ihren Installateur
  • Wartung und Service

Das eiskalte Geschäft mit dem Wasser

Nutzen Sie das kostenfreie Allgemeingut  “Regenwasser” – investieren Sie in Ihre Zukunft-  UWO Water bietet Ihnen eine intelligente sparsame Regenwassersyteme mit DVGW CERT.

Gerne unterstützen wir Sie bei Ihrem Projekt, bei der Ausführung stellen wir Ihrem Planer die Produktunterlagen und die Ausschreibungstexte zur Verfügung.  Link zum Formular

Wasser Fussabdruck

wie viel Wasser braucht der Mensch?

Ein Mensch benötigt am Tag 25 vollgefüllt Badewannen an Wasser, ob es virtuelles Wasser ist oder reales.

Ein wesentlich größerer Teil des Wassers ist in unserer Kleindung oder unserer Nahrung versteckt. Das Ziel einer WWF Studie ist die Analyse des Produktes und dessen Herkunft.

Die Menge, des virtuellen Wassers für pflanzliche und tierische Produkte wurde je nach Land und deren Bedingungen berechnet.

Ein Mensch benötigt am Tag 5.288 Liter Wasser, wovon nur ein kleiner Teil für das Trinken, Kochen oder den Haushalt benötigt wird.

In Importierter Ware ist ebenfalls Wasser enthalten (Kaffee, Kakao, Ölsaat, usw…).

Der deutsche externe Wasser-Fußabdruck, ist sowohl in absoluten Zahlen, als auch relativ gesehen ziemlich hoch. Dies betrifft zunächst die Unternehmen und in 2ter Linie die Verbraucher.

In den wichtigsten Herkunftsländern soll deshalb die Regierung eine effiziente und legale Bewässerung einführen.

Die deutsche Bundesregierung soll die finanziellen Mittel dort erhöhen, wo Verbesserungen angestrebt werden. Um nachhaltige Bewirtschaftung des Grundwassers und Auswirkungen in den wasserknappen Region zu reduzieren und den Bewohnern den Zugang zu Wasser zu ermöglichen.

500g Erdbeeren benötigen 140 Liter Wasser.

Eine Tasse Kaffee braucht 140 Liter Wasser.

200 ml-Glas Orangensaft 170 Liter Wasser

 

UWO Regenwassermanager

UWO Combimat

  • Regenwassermanager mit uwo-smart control für das Ein.-Dreifamilien-Haus
  • Regenwasserzentrale mit Systemtrennung. DIN 1989 / EN1717 / W540
  • Komplette, anschlussfertige  Einheit mit Verbauchsmessung  und Lecksensor
  • Einstellungen im LAN/WLAN mit PC/Mac
  • Bedarfsgerechte Nachspeisung in das Verbrauchernetz
  • Webbrowser Steuerung und/oder E-Mail bei Störung oder Statusänderung

UWO Duo ZS 450 Regenwassermanager, Regenwasserzentrale.

Regenwassernutzung für eine Großanlage bei BMW Mini Factoty Northhampton in England